HOME JUGENDLICHE KINDER ERWACHSENE SUPERVISION VITA KONTAKT

Supervision für institutionelle Einrichtungen, Hilfesysteme und privatwirtschaftliche Einrichtungen

Von 1998 bis 2002 wurde ich von der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie in Heidelberg sorgfältig zum Systemischen Supervisor ausgebildet.

Die Systemische Supervision ist ein professionelles Verfahren der Beobachtung und Reflexion beruflicher Praxis innerhalb und ausserhalb von Organisationen, das in unterschiedlichen Settings angeboten wird.

Neben klinischen und psychosozialen Kontexten wird sie zunehmend auch als Reflexionsmöglichkeit im betrieblichen Kontext von Wirtschaftsunternehmen genutzt.

Organisationen sind in erheblichem Umfang auf Kommunikationsprozesse angewiesen, die allerdings gewissermaßen ein Eigenleben führen. Der Systemische Supervisor nimmt dabei den Bereich der unmittelbaren, direkten und beobachtbaren Kommunikation der Organisationsmitglieder in den Fokus.

Gearbeitet wird mit System- und Organisationsaufstellungen. Dabei ist die Lösung und nicht das Problem im Fokus.

Supervision für Institutionen und Vereine

Ich biete Ihnen:

Jetzt anrufen
IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG